Vision Ventures - M&A Boutique für Vision Tech

50+

Jahre Erfahrung in Machine Vision und Computer Vision

7+

Jahre M&A Erfahrung in Vision Tech

30+

erfolgreiche Vision-Transaktionen

3

Kontinente: aktiv in Europa, Nord Amerika und Asien

2500+

Vision Tech Unternehmen in unserem Netzwerk

Vision Ventures

Wir sind Experten für Unternehmenstransaktionen im Bereich Vision Tech, einem der spannendsten und wachstumsstärksten Geschäftsfelder der Automatisierungstechnik und Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Von Industrie 4.0 / IIoT über autonomes Fahren und Robotik bis zur Gesichtserkennung und Goal Control – Vision Technologien revolutionieren nahezu alle Bereiche der Arbeit und des täglichen Lebens.
Mit Vision Technologien bieten sich hochattraktive Wachstumschancen für Unternehmen aller Branchen. Entsprechend groß und vielfältig ist das Interesse an Unternehmens-Transaktionen in diesem Bereich.

Die Basis jeder erfolgreichen Transaktion bildet eine klug definierte M&A Strategie mit einem klar umrissenen Erfolgsszenario. Dafür braucht es in einem so dynamischen Markt, einen erfahrenen Experten mit Branchen-Background.
Mit Vision Ventures an Ihrer Seite sind Sie hier den entscheidenden Schritt voraus. Was uns als M&A Boutique auszeichnet, ist unsere einzigartige Expertise im Bereich Vision. Wir kennen den Vision Markt in allen seinen Facetten. Wir vereinen solide Erfahrung und Fachkenntnis in den Vision-Technologien mit einem über viele Jahre gewachsenem Netzwerk mit Kontakten in Europa, Nordamerika und Asien.

Das Vision Tech Ökosystem

Gerade jetzt ist der ideale Zeitpunkt für Unternehmenstransaktionen in Vision Tech. Viele rasant wachsende Märkte wie Robotik, Navigation, Logistik, Agro und Food, oder Überwachung und Sicherheitstechnik sind ohne Vision Technologien nicht denkbar. Die Kerntechnologie ist ausgereift, gleichzeitig gibt es noch großes Innovationspotenzial.

In den etablierten Märkten erzielen Vision-Unternehmen ein jährliches Wachstum von 10% und mehr, dazu gibt es noch komplett unberührte Branchen und neue Applikationsfelder, die auf Eroberung warten und jährliche Wachstumsraten von deutlich über 50% versprechen. So innovativ wie das Geschäftsfeld, sind auch die Unternehmen: Das Vision Tech Ökosystem ist äußerst heterogen, besteht über die ganze Wertschöpfungskette vom Image Sensor bis zum schlüsselfertigen Inspektionssystem überwiegend aus agilen KMUs und ist in hohem Maße international geprägt. Wie Sie sich in diesem spannenden Feld optimal positionieren, die für Ihr Unternehmen optimale Vision-Strategie erarbeiten und die richtigen Partner finden, dazu beraten wir Sie gerne.

Gewinner auf allen Seiten

Eine Unternehmenstransaktion ist eine Brücke in die Zukunft, für alle Seiten. Ein Trade Sale ist eine hervorragende Wachstumsstrategie für das verkaufte Unternehmen: die bereits existierende Infrastruktur auf der Käuferseite eröffnet neue Marktzugänge, die Finanzstärke des Käufers eröffnet neue Kundenzugänge, die Kombination von Supply Chain und Produktion verbessert die Kostenstruktur und die Zusammenarbeit der R&D-Teams beschleunigt die Produktentwicklung.

Der industrielle Käufer verkürzt seine Time-to-Market mit den zusätzlichen Produkten und Technologien für die existierenden Vertriebskanäle, stärkt sein IP-Portfolio, gewinnt neue Märkte und Kundenzugänge und verstärkt sein Team mit kreativen Köpfen.
Für den Finanzinvestor ist Vision ein hochattraktives Marktsegment mit Industrie 4.0 als Wachstumsmotor und Industrie 5.0 als kommendem zusätzlichen Booster.
Der Gründer führt sein „Baby“ in eine gesicherte und erfolgreiche Zukunft und erntet die Früchte aus Engagement, Kreativität, Risiko und harter Arbeit.

Wie auch Sie Ihre Unternehmenstransaktion gewinnbringend umsetzen, dazu beraten wir Sie gerne.

Die Zukunft im Blick

Wer in einem Markt seit fast 30 Jahren aktiv ist, entwickelt dabei ein Gespür für die Zukunft: Wo liegen unerschlossene Potenziale? Wer sind die hidden champions? Welche neuen Wachstumsfelder tun sich auf? Mit welchen Technologien werden die Grenzen des Machbaren neu definiert? Mit der Branchenkenntnis von Vision Ventures sind Ihre M&A-Entscheidungen zukunftssicher.

Machine Vision und Computer Vision werden allgegenwärtig. Schon heute gibt es kaum ein Produkt unseres täglichen Lebens, das in seiner Entstehung nicht mit Vision Technologien in Berührung gekommen ist. Die Anfänge lagen in der Fabrikautomation, heute aber finden sich Vision-Applikationen und Vision-Unternehmen in allen Branchen. Mehr als 90 % aller Vision-Unternehmen sind KMUs, allenfalls 10 % sind börsennotiert. Wer bei dieser Vielfalt den Überblick besitzt, verfügt über einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Unseren „Durchblick“ können Sie für Ihre M&A-Pläne nutzen. Gemeinsam mit uns finden Sie den richtigen Partner für das profitable Wachstum Ihres Unternehmens.

Unser Team

Gabriele Jansen Managing Director LinkedIn >

Gabriele Jansen
Managing Director
Dipl.-Ing., Optische Messtechnik, Technische Hochschule Köln
Dipl.-Wirtsch.-Ing., Hochschule Pforzheim
LL.M. (M&A), Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Gabriele Jansen ist Gründerin und Geschäftsführerin von Vision Ventures. Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung, überwiegend als selbständige Unternehmerin, bietet sie ihren Kunden eine einzigartige Kombination aus Branchenwissen, technologischem Verständnis und unternehmerischem Weitblick.
Sie ist Vorstandsmitglied der European Machine Vision Association (EMVA), Beraterin der Europäischen Kommission und aktiv in einer Reihe von Beiräten und Branchenausschüssen.
Erste Erfahrungen im Bereich M&A konnte Gabriele sammeln als VP Corporate Development eines börsennotierten international tätigen Visionunternehmens, in dieser Position war sie auch verantwortlich für eine Reihe von Akquisitionen. Diese praktische Erfahrung, ergänzt durch den Master of the Laws (LL.M.) im Bereich M&A, war die Basis für die Gründung der Vision Ventures im Jahr 2012.

Holger Hofmann Investment Manager LinkedIn >
Stefanie Ehrhart Marketing + Communication LinkedIn >

Gabriele Jansen
Managing Director
Dipl.-Ing., Optische Messtechnik, Technische Hochschule Köln
Dipl.-Wirtsch.-Ing., Hochschule Pforzheim
LL.M. (M&A), Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Gabriele Jansen ist Gründerin und Geschäftsführerin von Vision Ventures. Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung, überwiegend als selbständige Unternehmerin, bietet sie ihren Kunden eine einzigartige Kombination aus Branchenwissen, technologischem Verständnis und unternehmerischem Weitblick.
Sie ist Vorstandsmitglied der European Machine Vision Association (EMVA), Beraterin der Europäischen Kommission und aktiv in einer Reihe von Beiräten und Branchenausschüssen.
Erste Erfahrungen im Bereich M&A konnte Gabriele sammeln als VP Corporate Development eines börsennotierten international tätigen Visionunternehmens, in dieser Position war sie auch verantwortlich für eine Reihe von Akquisitionen. Diese praktische Erfahrung, ergänzt durch den Master of the Laws (LL.M.) im Bereich M&A, war die Basis für die Gründung der Vision Ventures im Jahr 2012.